Bei Bratwurst ins Gespräch kommen

Bratwürste grillen, kalte Getränke verteilen und dabei mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Mit dem Konzept #hitschlergrillt brachte der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) im vergangenen Jahr über 550 Bratwürste unter die Menschen. Am Mittwoch startet seine Veranstaltungsreihe in Kandel zum nächsten Durchgang.

„Unkompliziert, menschlich und mit möglichst niedrigen Hemmschwellen. So sollten moderne Politikangebote aussehen“, findet Hitschler. „Am Grill ist der Weg ins direkte Gespräch oft leichter als bei klassischen Formaten.“

In dieser Woche grillt Hitschler am Mittwoch ab 17:30 Uhr auf dem Rathausvorplatz Kandel und am Freitag ab 18 Uhr zwischen Queichtalmuseum und Kulturzentrum in Offenbach. Alle weiteren Termine werden in der Presse und auf www.Thomas-Hitschler.de/tour veröffentlicht.