Die SPD-Bundestagsfraktion hat den südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler am vergangenen Dienstag in ihren Fraktionsvorstand gewählt. Der 35-jährige Sozialdemokrat aus Hainfeld gehört dem Bundestag seit 2013 an. „Ich will im Fraktionsvorstand die rheinland-pfälzischen Interessen vertreten. Zudem will ich auch an dieser Stelle die Erneuerung der SPD vorantreiben“, erläutert Hitschler seine Schwerpunkte im neuen Gremium.