Ein Scheck über 2000 Euro wurde dem Kinderhospiz Sterntaler am Mittwoch, 14. Februar, vom Südpfälzer Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler (SPD), EDEKA Südwest Geschäftsführer Rudolf Matkovic und EDEKA-Kaufmann Uwe Burger übergeben. Die Spende war Teil eines Kassenpraktikums des Abgeordneten im Kandeler EDEKA-Markt Burger.

Hitschler konnte dabei in einer halben Stunde über 330 Euro einnehmen. Der Betrag wurde von Burger auf 1000 Euro aufgestockt. Weitere 1000 Euro kamen von EDEKA Südwest hinzu.

„Das Kinderhospiz Sterntaler leistet Großartiges“, so Hitschler. „Ich war bereits selbst vor Ort und habe gesehen, welche wichtige Rolle das Hospiz spielt. Es freut mich, dass wir diese tatkräftige und engagierte Arbeit unterstützen können.“