Die SPD-Bundestagsfraktion hat den südpfälzischen Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler am Dienstag erneut in ihren Fraktionsvorstand gewählt. Der 37-jährige Sozialdemokrat aus Hainfeld gehörte bereits seit Februar 2018 dem Gremium an.

„Ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen für das Vertrauen“, erklärt Hitschler nach der Wahl in Berlin. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Fraktionsvorstands wolle er weiterhin für eine starke sozialdemokratische Stimme in Parlament und Regierung arbeiten. Als Chef des Landesgruppe Rheinland-Pfalz habe er dabei immer auch die Interessen der Menschen seines Bundeslandes im Blick, betont Hitschler.